Hintergrund

Die Idee für dieses Buch stammt eigentlich schon aus dem Jahr 2005. Rechtzeitig zum zehnjährigen Jubiläum erblickt es nun endlich das Licht der Welt. Dabei gab es eine erste Version schon vor vielen Jahren. Die gefiel aber weder dem Verlag noch mir, weshalb wir das Projekt verschoben und erstmal die Kühlfach-Krimis gemacht haben. Und die Romane. Und wieder Kühlfach-Krimis. Und so weiter ...

Losgelassen hat mich die Geschichte von fünf sehr ungleichen Menschen, die aufgrund äußerer Umstände zusammenziehen, aber nie. Dabei sind es weder fünf noch sind die Umstände rein äußerlich, aber alle diese Details will ich eigentlich gar nicht verraten... Was ich aber gern verrate ist die Tatsache, dass ich das große Glück habe, nicht allein zu leben. Zusammen ist es manchmal nervig, manchmal anstrengend, aber meist ganz herzerwärmend und meiner Ansicht nach die wahre Kunst im Leben, denn: Allein kann ja jeder ;-)